4 thoughts on “Oktober 2017

  1. Das Oktober-Kalenderblatt sieht für mich aus wie eine Zeitachse des Herbstes. Von links nach rechts verdunkeln sich die Farben. Fast macht es ein wenig traurig. Wird man das Licht des Frühlings wieder zu Gesicht bekommen? Was bringt uns die “dunkle” Jahreszeit?
    Die warmen Farbtöne wirken aber auch beschützend und friedlich. Als wollen sie mir sagen, dass ich mich auf die kommende Zeit einlassen soll. Keine Erwartungen haben soll, an das was danach ist.

  2. “Zweierlei gehören zum Poeten und Künstler: Dass er sich über das Wirkliche erhebt und dass er innerhalb des Sinnlichen stehenbleibt.”

    Schiller an Goethe, 14.9.1797

    Herzlichen Dank für die Jahreszeiten-und Monatswerke.
    Sie geben nicht das Sichtbare wieder, sondern machen sichtbar und lösen dabei tiefe Empfin-
    dungen aus.

    Mit herbstlich- bunten Grüßen
    Gabriele Siguda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.